Steht unser Schicksal in den Sternen? Folgt unser Leben einem bestimmten Lauf, an dem wir nichts ändern können?

Schon immer wurde von Astrologen erwartet, dass sie ein Fenster in die Zukunft öffnen und mit spektakulären Prognosen brillieren. Doch die "wirkliche" Astrologie hat nichts mit Wahrsagerei zu tun. Stattdessen ist sie ein hervorragendes Instrument, um persönliche Stärken effektiver auszuspielen, bewusst an Schwächen zu arbeiten und zu verstehen, dass das Auf und Ab im Leben bestimmten Zyklen folgt. Damit sind Sie angenehmen und schwierigen Phasen nicht ausgeliefert, sondern können diese optimal für sich nutzen.

Wann immer Sie sich in einer Situation befinden, in der Sie kompetente Hilfestellung wünschen – kontaktieren Sie mich, ich berate Sie gern.

Herzlich Willkommen bei www.die-astrologin.de, der Homepage von Astrologin Annett Klingner aus Berlin!

Kontakt:

030/8119892

(ggf. zeichnet ein Anrufbeantworter Ihre Nachricht auf. Ich melde mich dann schnellstmöglich zurück.)

 

030/80581923

 

 

info[at]die-astrologin.de

 

Astrologie

Wie messen Sie die Zeit? Sicher mit Kalender und Uhr. Aber Zeit umfasst viel mehr als Jahre, Monate, Tage, Stunden, Minuten und Sekunden. Denn sie fühlt sich nicht immer gleich an.

Ebenso wie Menschen groß, klein, kräftig oder schlank sein können, gilt das auch für Lebensabschnitte. Manche verfliegen leicht, unbeschwert und glücklich. Andere lasten schwer auf Körper und Seele und schleichen unbarmherzig zäh dahin.

Selbst unter widrigen Umständen können wir zufrieden oder trotz optimaler Rahmenbedingungen nervös und unglücklich sein. Manchmal sind wir zufällig zur perfekten Zeit am richtigen Ort. Oft kommt es aber auch vor, dass wir etwas akribisch vorbereitet haben und die Sache dann total in den Sand setzen. weiterlesen >

 

Was Ihr Tierkreiszeichen verrät

Fast jeder weiß, in welchem Tierkreiszeichen er geboren wurde, also wo die Sonne zum Zeitpunkt seiner Geburt stand. Die meisten Menschen identifizieren sich auch mit „ihrem“ Zeichen – vor allem natürlich in Bezug auf die sympathischen Eigenschaften.

Natürlich lassen sich die Menschen nicht einfach in zwölf Gruppen einteilen, von denen jede unabhängig von Alter, Geschlecht oder Lebenssituation dieselben Eigenschaften hat und Ähnliches erlebt. Denn am Tag der Geburt, am speziellen Geburtsort und zur exakten Geburtszeit waren viele Energien wirksam. Diese haben die persönlichen Anlagen auf vielfältige Weise beeinflusst, treffen auf die anderen Vertreter Ihres Tierkreiszeichens aber gar nicht zu.

Trotzdem verrät das Tierkreiszeichen eine Menge über den Charakter eines Menschen. weiterlesen >

 

Persönliche Beratung

Haben Sie wichtige persönliche Fragen? Stehen bei Ihnen Entscheidungen an, für die Sie Unterstützung benötigen? Wünschen Sie ein klärendes Gespräch, um sich besser orientieren zu können? Oder suchen Sie nach dem bestmöglichen Termin für ein anstehendes Vorhaben?

Ich kann Ihnen zwar keine Entscheidung abnehmen, aber Klarheit in viele Dinge bringen. Und ich bin Ihnen gerne behilflich, den optimalen Weg zu finden, Ihre persönlichen Stärken zu erkennen mit kleinen Schwächen besser umzugehen. weiterlesen >

 

 

    Buch-Tipps für Sie

    Annett Klingner: Heimliche Regenten.
    Astrologen als Drahtzieher der Macht

    240 Seiten, Collection Rolf Heyne, München 2012
    ISBN-10: 3899105567, ISBN-13: 978-3899105568
    19,90 €

    Ob römischer Kaiser, Renaissance-Papst, deutscher Diktator oder amerikanischer Präsident: Von der Antike bis zur Gegenwart quälten sich die Wichtigen, Reichen und Schönen der Welt mit den gleichen Fragen herum: Kriege ich Macht? Und wenn ja, behalte ich sie? Werde ich erfolgreicher, vermögender und beliebter sein als meine Feinde? Wann muss ich sterben? Und was denkt die Nachwelt über mich?

    Je höher die Position, desto größer war das Bedürfnis nach verlässlichen Voraussagen. Und Astrologen wurden oft zu gefragten und mächtigen Ratgebern. Doch was passierte, wenn ihre Prophezeiungen den Regenten nicht passten? Oder wenn falsche Weissagungen aufflogen? Was ist dran an den Mythen um mächtige Auftraggeber, berühmte Astrologen und ihre spektakulären Weissagungen? „Heimliche Regenten“ zeigt es anhand fünfzehn historischer Geschichte. Von Kaiser Nero, über Nostradamus bis zum ehemaligen US-Präsidenten Ronald Reagan. Spannend wie ein Krimi. Lehrreich wie das Leben. weiterlesen >
    bei Amazon bestellen hier klicken

     

    Annett Klingner: Gute Sterne - Böse Sterne
    Astrologie zwischen Aberglaube und Wissenschaft

    350 Seiten, Collection Rolf Heyne, München 2012
    ISBN-10: 3899105044, ISBN-13: 978-3899105049
    19,90 €

    Steht unser Schicksal in den Sternen? Folgt unser Leben einem bestimmten Lauf, an dem wir nichts ändern können? Astrologie ist keine Wahrsagerei, aber ein hervorragendes Instrument, um sich und seine Mitmenschen besser kennen zu lernen. Aber worauf basiert sie, wie funktioniert ein Horoskop und was verrät es wirklich? 'Gute Sterne - Böse Sterne' gibt seriöse und überprüfbare Antworten, ganz ohne Räucherstäbchen und Glaskugel. Mit einem überzeugenden Praxistest für Skeptiker. weiterlesen >
    bei Amazon bestellen hier klicken

     

      News

      Das große Sommerhoroskop 2017

      In den kommenden Wochen sind die Sterne überaus gerecht: Jedes Tierkreiszeichen darf sich über besondere Glückssträhnen freuen. Wann es emotional hoch hergeht, Erfolge warten oder Herausforderungen lauern, lesen Sie in "auf einen blick" 29-2017

       

       

      Die perfekte Ernährung für jedes Tierkreiszeichen

      Auch beim Essen haben Widder, Löwe & Co. spezielle Vorlieben. Welche Ernährung passt zu wem? Und wie klappt's mit dem Abnehmen? Ihr großes Ernährungshoroskop in der Fernsehwoche 31-2017 verrät es

      Herzlichen Glückwunsch!

      Löwe-Geborene (23. Juli bis 22. August) haben eine ganz besondere Präsenz – und sie wissen das. In der Menge fallen sie sofort auf, und wenn sie einen Raum betreten, sind alle Augen sofort auf sie gerichtet. Diese permanente Aufmerksamkeit ist ihnen nicht unangenehm. Mancher Löwe präsentiert sich in sehr jungen Jahren als etwas zu eitel, doch mit zunehmendem Alter legt sich das (fast) völlig. Dann ruhen sie in sich, pflegen eher Understatement und haben es nicht mehr nötig, anzugeben. Löwen sind von Natur aus mit einem soliden Selbstbewusstsein, großer Energie und mitreißender Begeisterungsfähigkeit ausgestattet. Es ist vermutlich diese besondere Kombination, die andere Menschen so anzieht. Denn sie verrät Durchsetzungsstärke und Temperament – gepaart mit viel Leidenschaft. Dabei sind gelegentliche Eifersüchteleien weniger beachteter Zeitgenossen unausweichlich. Doch dank ihrer entspannten Art gelingt es Löwen meist, schnell wieder Frieden herzustellen. Sie können ehrlich vergeben und sind nicht nachtragend. Eine weitere naturgegebene Stärke ist ihre Loyalität. Wenn sie jemandem ihr Vertrauen geschenkt haben, stellen sie es nur selten in Frage. Freundschaften aus der Jugend sind ihnen auch in späteren Jahren sehr wichtig – selbst wenn sich die betreffenden Personen inzwischen stark verändert haben.

      Ihre beeindruckende Lebensenergie kann jeder bestätigen, der Löwen näher kennt. Selbst in trostlosen Zeiten, in denen sie glauben, alles verloren zu haben, rappeln sie sich wieder auf und starten neu durch. Außerdem haben sie die seltene Gabe, auch unter ungünstigen Bedingungen Spaß haben zu können. Denn sie spüren instinktiv, dass man nur mit positivem Denken etwas verändern kann. Ständige Schwarzmalerei und Engstirnigkeit sind ihnen zuwider. Löwen schauen ausschließlich nach vorn, selbst wenn diese Haltung gelegentlich irritierend auf ihre Mitmenschen wirkt.

      Um die Kraft zu tanken, die sie so einzigartig macht, brauchen sie verlässliche Menschen in ihrem direkten Umfeld. Sie lieben ihre Familie über alles und verteidigen sie mit all ihrer Kraft. Dabei stehen sie aber vor dem unbewussten Dilemma, dass sie aus tiefster Seele „dazugehören“ wollen und sich zugleich derart anders fühlen, dass sie sich weder in ihrer Herkunftsfamilie noch in ihrem späteren, selbst gewählten Umfeld ein- und unterordnen können. Unbewusst grenzen sie sich immer ein bisschen ab, um ihre besondere Rolle innerhalb der Familie zur Geltung zu bringen. Auch bei den engsten Bezugspersonen schaffen weiterlesen >